RWE: Für PPAs verfügbarer Strom aus Kaskasi komplett vergeben ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Windpark Kaskasi 2023. Quelle: RWE.
RWE Supply & Trading hat sechs weitere Stromlieferverträge (Power Purchase Agreements, PPA) über insgesamt rund 1.000 GWh Strom aus dem Offshore-Windpark Kaskasi geschlossen. Vertragspartner sind den RWE-Angaben zufolge DHL Group (104 GWh), Ensinger, Evonik, Infraserv Höchst, thyssenkrupp Steel Europe (110 GWh) und Vodafone (250 GWh). Die Verträge laufen mehrheitlich über zehn Jahre und umfassen entweder […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.