Bildquelle: RWE
RWE will den Jahren 2024 bis 2030 weltweit 55 Mrd. € netto investieren, „weit mehr als die Hälfte“ soll dabei auf Europa entfallen. Das teilte der Essener Konzern am Dienstag auf einem Kapitalmarkttag in London mit. Das grüne Erzeugungsportfolio solle von derzeit 35 auf mehr als 65 GW ausgebaut werden. Die Investitionen sollen das profitable […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.