Schaeffler schließt Wind-PPA mit Statkraft Markets ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Ab 2024 wird Schaeffler für fünf Jahre Strom aus Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 18 Megawatt beziehen. (Bildquelle: Schaeffler)
Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler hat ein Power Purchase Agreement (PPA) mit der Statkraft Markets GmbH geschlossen. Geleifert wird Strom aus den im Oktober 2022 in Betrieb genommenen Windenergieanlagen im hessischen Staufenberg (Landkreis Gießen). Schaeffler nimmt den Strom der Anlagen mit einer Gesamtleistung von 18 MW über einen Zeitraum von 5 Jahren ab. Bereits seit […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.