Siemens Energy mit Rekordverlust von fast drei Milliarden ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Siemens Gamesa Windtrubine SG 14-222 DD (14 MW) - Bildquelle: Siemens Gamesa
Siemens Energy hat im dritten Geschäftsquartal mehr Verlust gemacht als je zuvor seit der Abspaltung von Siemens. Große Probleme bei der Windkrafttochter Siemens Gamesa und negative Steuereffekte sorgten für einen Fehlbetrag von gut 2,9 Mrd. €, wie der Konzern mit Sitz in München heute mitteilte. Für das noch bis Ende September laufende Geschäftsjahr erwartet Energy […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.