Siemens Gamesa baut weltweit Tausende Stellen ab – 300 in Deutschland ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Bildquelle: Siemens Gamesa
Siemens Gamesa steht vor einem massiven Stellenabbau. Bis spätestens zum Geschäftsjahr 2025 sollen weltweit 2.900 Arbeitsplätze gestrichen werden. Ein Großteil soll etwa mit 800 Stellen in Dänemark wegfallen, in Spanien sind 475 Arbeitsplätze betroffen und in Deutschland 300. Das Unternehmen werde mit den Arbeitnehmervertretern zusammenarbeiten, dabei sollen bevorzugt die natürliche Fluktuation oder interne Versetzungen genutzt […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.