Solarmodulpreise bewegen sich weiter nach oben ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Bildquelle: Zstock / stock.adobe.com
Die Modulpreise im Index des PV-Handelsplatzes pvXchange sind im April erneut gestiegen. Über alle Technologien und Herstellungsregionen hinweg sei keine Entspannung in Sicht, schreiben pvXchange-Geschäftsführer Martin Schachinger und Falko Krause vom PV-Dienstleister GME clean power in einem gemeinsamen Marktkommentar. „Noch viel wichtiger als die Frage, wie teuer Solarmodule im April sind, ist aber das Thema […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.