Solarzubau erreicht im Januar 419 Megawatt ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Photovoltaik-Sanierung
Bildquelle: ContextCrew
Der Solarzubau in Deutschland hat im Januar 2022 ein Niveau von 418,8 MW erreicht. Das zeigen die vorläufigen Daten zum Marktstammdatenregister. Wie die Bundesnetzagentur weiter bekannt gab, entfallen vom Zubau 261,4 MW auf Solaranlagen, die außerhalb der EEG-Ausschreibungen errichtet wurden. 12,7 MW davon sind PV-Freiflächenanlagen, das Volumen neuer Mieterstromprojekte summiert sich im Januar 2022 auf […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.