Stadtwerke Marburg planen Windpark mit 50 MW Leistung ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Symbolbild: Windkraftanlagen in Wehrda (Quelle: Stadtwerke Marburg / Karin Brahms)
Die Stadtwerke Marburg haben in Bietergemeinschaft mit Max Bögl den Zuschlag für die Ende 2023 von HessenForst ausgeschriebenen Windvorranggebiete an der Bürgelner Gleiche und am Lichter Küppel erhalten. Damit könne das kommunale Unternehmen nun die ausgeschriebenen Gebiete zur Entwicklung, Bau und Betrieb von Windkraftanlagen nutzen, die sich aufgrund der dortigen Windverhältnisse dafür besonders gut eignen, […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.