Strobel trocknet Quarzsand künftig mit Biomassewärme ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Symbolbild Altholz (Bildquelle: imfotograf / stock.adobe.com)
Die Strobel Quarzsand GmbH hat Schmidmeier NaturEnergie mit einem Defossilisierungsprojekt beauftragt. Für die Trocknung von knapp einer halben Million Tonnen Quarzsand soll technologisch von Erdgas auf die Nutzung von Altholz (AI und AII) umgestellt werden. Das Projekt ermögliche eine CO2-Einsparung von 5.000 Tonnen pro Jahr. Dabei wird eine Wärmemenge von 28,7 GWh im Jahr erzeugt. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.