Stromgestehungskosten für PV: Anstiege ein Ausreißer ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Symbolbild (Quelle: Inspired by travel / stock.adobe.com)
Nach den Analysen des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der Hans-Böckler-Stiftung waren im Jahr 2021 in Deutschland Stromgestehungskosten für neue PV-Freiflächenanlagen von 27 bis 50 €/MWh realisierbar. In jüngerer Vergangenheit sind aber Kostensteigerungen zu verzeichnen gewesen. Einzelne Studien hätten erste Schätzungen für die Gestehungskosten mit Daten aus den Jahren 2022 und 2023 versucht, heißt […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.