Stromnetz-Forschung sollte auf effiziente Planung und Aufnahmefähigkeit Erneuerbarer setzen ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Bewertungskriterien gesellschaftliche Akzeptanz und Systemkompatibilität

Zentrale Ziele von Forschungsaktivitäten im Bereich der Stromnetze sollten die Erhöhung der Aufnahmefähigkeit erneuerbarer Energien, die effiziente Planung, ein effizienter und sicherer Betrieb des Systems sowie die Erschließung der Potenziale durch die Sektorkopplung sein. Diese Forschungsziele nennt der Technologiebericht, der die wissenschaftliche Grundlage für das 7. Energieforschungsprogramm (EFP) der Bundesregierung darstellt, das im 2. Halbjahr […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.