Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) mahnt Nachbesserungen mit Blick auf die Netzplanung an. Konkret müssten bei Elektrolyse, Power-to-X (PtX) sowie Bioenergie und Geothermie Korrekturen in die Stromnetzplanung für die kommenden Jahre einfließen. Der BEE reagiert damit auf neuen Szenariorahmen 2023-2037/2045, den die Bundesnetzagentur kürzlich genehmigt hat und der die Grundlage für den nächsten Netzentwicklungsplan Strom […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.