Studie: Deutschland braucht viel mehr PV als die Ampelregierung dies vorsieht ContextCrew | Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Quelle: HTW Berlin
Will Deutschland das Pariser Klimaschutzabkommen einhalten, muss der Solarstromausbau bis 2035 auf 590 GW verzehnfacht werden. Das ist das Ergebnis einer Studie der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW Berlin). Die Autoren der Studie empfehlen, den Photovoltaikzubau in den nächsten sechs Jahren auf mindestens 45 GW pro Jahr zu steigern. Die Pläne der neuen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.