Suez übernimmt Mehrheit an tschechischem Biogaserzeuger APBB ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Symbolbild (Quelle: Guntar Feldmann / stock.adobe.com)
Der französische Umweltkonzern Suez hat eine 60-Prozent-Beteiligung an dem tschechischen Unternehmen Anaerobic Power Biogas Benešov spol. s r.o. (APBB) erworben und steigt damit in den Entsorgungsmarkt in Tschechien ein. Bislang war Suez dort nur im Wassersektor aktiv. Der restliche 40-Prozent-Anteil an APBB bleibt Eigentum des Verkäufers Cayan Holding, wie Suez vergangene Woche mitteilte. Über den […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.