Das Hauptstadtbüro Bioenergie (HBB) übt deutliche Kritik an den vorläufigen Ankerpunkten der Systementwicklungsstrategie des Bundeswirtschaftsministeriums. Diese sollen ein sektorübergreifendes Leitbild für die Transformation des Energiesystems der Zukunft darstellen. „Biogene Energieträger als Alternative zu Wasserstoff werden im Entwurf des Ministeriums jedoch ignoriert“, hält das Hauptstadtbüro fest. (Nachweis für Beitragsbild: Bertold Werkmann / stock.adobe.com) „Die Ankerpunkte implizieren, […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.