Bildquelle: Ronny Behnert / stock.adobe.com
In Berlin soll die Verbrennung von Rest- und Altholz zur Fernwärmeerzeugung stark ausgeweitet werden, was bei Umwelt- und Verbraucherschutzorganisationen auf massive Kritik stößt. Das geht aus einer gemeinsamen Mitteilung von NABU, Deutsche Umwelthilfe, Robin Wood, Biofuelwatch, BUND Berlin, BBK und PowerShift hervor. Im Mittelpunkt der Debatte steht die Berliner Landesregierung, die derzeit von Vattenfall die […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.