Uniper Energy Storage beabsichtigt die Entwicklung von Salzkavernen für die großvolumige Speicherung von Wasserstoff in Nordwestdeutschland. Die anvisierte Speicherkapazität liegt in einem ersten Schritt bei 250 bis 600 GWh und soll dem Markt vor Ende 2030 zur Verfügung stehen. Das geht aus einer Unternehmensmeldung hervor. Hierzu werden derzeit bestehende Standorte und mögliche neue Standorte entlang […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.