Bildquelle: Alberto Masnovo / stock.adobe.com
Auf dem vierten virtuellen Roundtable zum Ausbau der Produktionskapazitäten für die Energiewende ist die Einführung eines freiwilligen Segments „Made in Europe“ durch Großsolateure, die größten Anbieter und Installateure von PV-Lösungen, erörtert worden. Das teilte das Bundeswirtschaftsministerium (BMWK) mit. Die Großsolateure haben hierzu eine gemeinsame Verständigung vorgelegt, mit der die Einführung eines solchen Segments vorangetrieben werden […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.