Wärmewende: VKU kritisiert Kürzung der BEW-Mittel um 200 Mio. € ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Bildquelle: BabettsBildergalerie / stock.adobe.com
Der Verband kommunaler Unternehmen hat das Ergebnis der Haushaltssitzung in der vergangenen Woche kritisiert. „Es war sicherlich nicht leicht für den Haushaltsausschuss, das Finanzloch im Bundeshaushalt zu schließen. Für die Wärmewende bedeutet der gestrige Beschluss allerdings einen Rückschlag“, sagte VKU-Hauptgeschäftsführer Ingbert Liebing am Freitag zur Bereinigungssitzung des Haushaltsausschusses am Vortag. Die beschlossene Kürzung der Fördermittel […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.