Das Legislativpaket zu Wasserstoff und Gasmarktdekarbonisierung der Europäischen Kommission verfehlt das Ziel, den europäischen Gasmarkt grundlegend zu reformieren und auf die europäischen Klima- und Energieziele auszurichten. Zu dieser Einschätzung gelangt der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE). Das Paket komme über einige gute Ansätze nicht hinaus, heißt es beim Dachverband der Erneuerbaren-Branche. (Nachweis für Beitragsbild: pixel-kraft / […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.