Wettbewerbssituation am Energiemarkt verändert sich durch Energiewende weiter ContextCrew | Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bildquelle: Franz / stock.adobe.com
Bundeskartellamt und Bundesnetzagentur beobachten die Änderung der Marktstruktur im Erzeugungsbereich im Zuge der Energiewende genau. Die bevorstehenden Kraftwerksabschaltungen in Folge des gleichzeitigen Atom- und Kohleausstieges führten zu einer Verknappung der inländischen Erzeugungskapazitäten und damit zu einer verstärkten Bedeutung der verbleibenden großen Kraftwerksbetreiber für die inländische Bedarfsdeckung, heißt es im jetzt vorgelegten Monitoringbericht. „Damit muss dieser […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.