Zukünftige Regierung will ambitioniertes Update der Wasserstoffstrategie erarbeiten ContextCrew | Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Im Koalitionsvertrag zwischen SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP kommt auch das Thema Wasserstoff häufiger vor, das dem neuen Super-Ministerium „Klima und Wirtschaft“ unterstellt werden soll. Die zukünftige Regierung setzt sich für die Gründung einer Europäischen Union für grünen Wasserstoff ein. Dazu wollen die Koalitionäre das IPCEI Wasserstoff schnell umsetzen und Investitionen in den Aufbau […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.