Zusatzerlöse für E-Autos: The Mobility House managt THG-Quoten ContextCrew | Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Ladelösungsanbieter The Mobility House übernimmt ab sofort die Abwicklung und Auszahlung der Treibhausgasminderungsquoten, kurz THG-Quoten. Mindestens 250 € pro Fahrzeug könnten sich Besitzer von privaten und geschäftlichen Elektroautos sowie Elektroflottenbetreiber vom Unternehmen auszahlen lassen. Erzielt The Mobility House beim Verkauf der THG-Quote, deren Preis durch den dynamischen Markt festgelegt wird, einen höheren Erlös, so […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.