Wir über uns: Die ContextCrew

„Die Energiezukunft ist jetzt.“

Spätestens mit dem Regierungswechsel im Jahr 2021 ist klar, dass die Zeit von Sonntagsreden bei der Dekarbonisierung vorbei ist. Die erneuerbaren Energien und Sektorkopplungstechnologien wie grüner Wasserstoff stehen vor einer außergewöhnlichen Expansionsphase. Die wirtschaftlichen Chancen sind gigantisch. Hier dockt die ContextCrew mit ihrem Informationskonzept an.

Mit unseren Informationsangeboten wollen wir es kleinen und großen Unternehmen ermöglichen, ihre Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln und dafür zu sorgen, dass alle Kräfte freigesetzt werden, um die Jahrhundertaufgabe Energiewende erfolgreich zu lösen.

Unsere Mission dabei ist, journalistisch hochwertige Formate zu entwickeln, die auf einem klaren und fundierten ökonomischen Verständnis fußen und sich als Grundlage für wesentliche Entscheidungen eignen. Unsere Kunden erhalten strikt am Nutzwert ausgerichtete Inhalte auf unterschiedlichen multimedialen Kanälen. Dazu bereiten wir aktuelle Entwicklungen im Markt punktgenau auf und binden diese in entscheidungsrelevante Kontexte ein.

Neben dem Blick nach vorn ist das Miteinander das Charakteristikum der ContextCrew. Wir wollen als Team gemeinsam mit unseren Kunden unseren Beitrag leisten, damit die Energiewende ein Erfolg wird.

Die Köpfe hinter der ContextCrew:

EUWID-Redakteur-Stefan-Preiss-quadrat

Dr. Stefan Preiß

Stefan Preiß hat den Redaktionsbereich Neue Energie bei der EUWID Europäischer Wirtschaftsdienst GmbH konzipiert und mit seinem Team im Jahr 2008 an den Start gebracht. Seit 2022 entwickelt er das Informationsangebot als einer der beiden Gründer und Geschäftsführer der ContextCrew Neue Energie GmbH strategisch weiter. Seine Schwerpunktthemen sind der Ausbau der regenerativen Energien und die Umbauprozesse am Energiemarkt in Richtung eines Energiesystems, das auf der Grundlage von 100 Prozent erneuerbaren Energien Versorgungssicherheit gewährt. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler ist überzeugt davon, dass die Aufbereitung von Kontexten angesichts der zunehmenden Interdependenzen der entstehenden Energiezukunft die grundlegende Voraussetzung für verlässliche und gute Information darstellt.

Kontakt +49 721-619336-66 s.preisscontextcrew.de

Daniela Pantua

Daniela Pantua

Daniela Pantua verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung als Fachredakteurin des EUWID mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeitsthemen. Seit 2018 fokussiert sie sich voll auf den Energiebereich. Zu Ihren Schwerpunkten zählen innovative Vermarktungsmodelle für erneuerbare Energien, insbesondere langfristige grüne Stromlieferverträge (PPA), sowie das Heranreifen neuer Geschäftsmodelle auf dem Weg in die Energiezukunft. Sie hat sich diesen Themen verschrieben, weil ihr unser Planet am Herzen liegt. Als Volkswirtin weiß sie aber, dass neben ideellen auch wirtschaftliche Aspekte für eine erfolgreiche Energiewende eine Rolle spielen. Seit 2022 definiert sie gemeinsam mit Stefan Preiß die strategische Ausrichtung der ContextCrew, deren Gründerin und Geschäftsführerin sie ist.

Kontakt +49 721-619336-63 d.pantuacontextcrew.de