Die Entwicklung der Preisstrukturen ist im Zuge der Energiewende zunehmend volatil. Das betrifft insbesondere die Strommärkte, bei denen sich ein stark steigendes Angebot von Wind- und Solarenergie immer häufiger in Phasen negativer Preise widerspiegelt. Aber auch andere Märkte sind von Verschiebungen von Angebot und Nachfrage betroffen, die sich in entsprechenden Reaktionen der Preise niederschlagen. Für die Stakeholder an den Märkten für grüne Energie sind die Trends an den Energiemärkten und die Beobachtung der Preisveränderungen von zentraler Bedeutung. (Nachweis für Beitragsbild: Gina_Sanders / stock.adobe.com)

Letztes Update:

ContextCrew Neue Energie berichtet fortlaufend über Preis- und Markttrends im Bereich von Energieprodukten und Rohstoffe. Im neuen Energiepreis-Spektrum findet sich eine chronologische Übersicht über die aktuellen Preisberichte und -analysen. Die Übersicht wird im Zuge der Berichterstattung fortlaufend aktualisiert. 

Biomasse 

Power Purchase Agreements (PPA)

Neukunden, die das Einstiegsangebot von ContextCrew Neue Energie bestellen, erhalten das neue Whitepaper PPA, Wasserstoff und Energiespeicher im PDF-Format zugesandt. Mehr zum Gesamtangebot hier.

Transformation im Kontext – zu den Blickpunkten von ContextCrew Neue Energie:

Energiezukunft im Kontext: Übersicht über die Blickpunkte von ContextCrew Neue Energie