Die Entwicklung der Preisstrukturen ist im Zuge der Energiewende zunehmend volatil. Das betrifft insbesondere die Strommärkte, bei denen sich ein stark steigendes Angebot von Wind- und Solarenergie immer häufiger in Phasen negativer Preise widerspiegelt. Aber auch andere Märkte sind von Verschiebungen von Angebot und Nachfrage betroffen, die sich in entsprechenden Reaktionen der Preise niederschlagen. Für die Stakeholder an den Märkten für grüne Energie sind die Trends an den Energiemärkten und die Beobachtung der Preisveränderungen von zentraler Bedeutung. (Nachweis für Beitragsbild: Gina_Sanders / stock.adobe.com)

Letztes Update:

ContextCrew Neue Energie berichtet fortlaufend über Preis- und Markttrends im Bereich von Energieprodukten und Rohstoffe. Im neuen Energiepreis-Spektrum findet sich eine chronologische Übersicht über die aktuellen Preisberichte und -analysen. Die Übersicht wird im Zuge der Berichterstattung fortlaufend aktualisiert. 

Aktionsangebot ContextCrew Neue Energie
Werden Sie als B2B-Kunde jetzt Teil der ContextCrew-Community und sichern Sie sich unmittelbar den Zugriff auf die Preisberichte und sämtliche anderen Premium-Informationen des Brancheninformationsdienstes:                                                            

Digitalabo 3 Monate (Einzelplatzlizenz) mit 20 Prozent Rabatt: 120 € statt 150 € (Gutscheincode: aghu6eh3)

Digitalabo 12 Monate (Einzelplatzlizenz) mit 30 Prozent Rabatt: 308 € statt 440 € (Gutscheincode: jgx2bt35)

Einfach gewünschtes Produkt auswählen und im Warenkorb den Gutscheincode eingeben. Der Rabatt gilt nur für den ersten Abonnementzeitraum, die genannten Preise sind Nettopreise. Es gelten im Weiteren die AGB von ContextCrew Neue Energie.  

Das Aktionsangebot ist gültig für Bestellungen bis zum 29. Februar 2024.

Transformation im Kontext – zu den Blickpunkten von ContextCrew Neue Energie:

Energiezukunft im Kontext: Übersicht über die Blickpunkte von ContextCrew Neue Energie